haude electronica
Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

EUST Optionen
Vorheriges Thema · Nächstes Thema
gomi
#1 Geschrieben : 12.02.2018, 13:26
Rang: Forum Einsteiger
Gruppe: Mitglied

Beiträge: 3
Wohnort: Wien
Hilfe,
Entweder bin ich zu blöd oder ich habe einen massiven Denkfehler.
Ich habe die E/A; kaufe in Australien Software ein.
Aufgrund des Umstandes das es keinen versendeten Datenträger gibt sondern nur einen Download (oder lizenzkey) gibt es keine Verzollung.

So...
lt. Zoll muss ich aber sehr wohl EuSt bezahlen die ich mir gleich wieder als Vorsteuer abziehen kann. Dies sollte dann unter Kennzeichen 61 (lt. § 12/1/Zi2/lita) in der UVA aufscheinen.

Nur welchen Steuercode nehme ich? d'oh! Think

E220 kann es nicht sein da es kein innergemeinschaftlicher Verkehr ist.
R220 Reverse Charge kann es ja aber auch nicht sein weil es (wenn ich es richtig verstanden habe) sich hier nicht um Dienstleistungen handelt.
Eine Direktverbuchung kann es auch nicht sein da keine EuSt entrichtet wurde (hebt sich ja sofort auf..)

Bin etwas ratlos Think kann mir da jemand helfen?




Mars
#2 Geschrieben : 21.02.2018, 15:44
Rang: Moderator


Gruppe: Support

Beiträge: 278
Hallo Gomi,

um den Betrag in die KZ061 auf der UVA zu bringen müssen Sie mit dem Steuercode 911 buchen.

Die Buchung sollte so ähnlich wie in dem
Buchungsbeispiel Einfuhrumsatzsteuer entrichtet aussehen.

mfg Mars



Sie können keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Sie können keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie können Ihre Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Sie können Ihre Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Sie können keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.