haude electronica
Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

prosaldo studio classic 2010 Optionen
Vorheriges Thema · Nächstes Thema
finanz
#1 Geschrieben : 12.03.2015, 11:29
Rang: Forum Einsteiger
Gruppe: Mitglied

Beiträge: 1
Seit Jahren benutze ich prosaldo studio classic 2010. Vor kurzem habe ich das Betriebssystem von Vista Home auf win 8 pro aktualisiert.
Seitdem bekomme ich einige Fehlermeldungen wie:
-Einstellung für das Zahlenformat zu prüfen obwohl es so konfiguriert wie beschrieben ist.
-E/A Buchung: beim Aufmachen wird "Laufzeitfehler 380" angezeigt. Das ist aber nur bei einer Buchung aber nicht bei den anderen.
-Es gibt nicht mehr die Option "speichern" beim Schließen.
-Problem bei MS Jet Datenbank-Engine

Wie kann ich die gesicherten Buchungsdaten wiederherstellen damit sie mit Prosaldo geöffnet werden können ohne die aktuellen Datensätze nicht ersetzt werden müssen?
Läuft prosaldo studio classic 2010 überhaupt auf win 8?

vielen Dank
Mars
#2 Geschrieben : 18.03.2015, 17:01
Rang: Moderator


Gruppe: Support

Beiträge: 279
Hallo Finanz,

wenn Sie den Laufzeit Fehler 380 erhalten, ist das Zahlenformat nicht so konfiguriert wie beschrieben. Überprüfen Sie in den "weiteren Einstellungen" von "Region und Sprache" ob das "Symbol für Zifferngruppierung nur ein Punkt ist (ohne Leerzeichen davor oder dahinter).

Damit Ihnen die Option "Speichern", bzw. "Sichern" beim beenden des Programms angezeigt wird, müssen Sie für Ihre Mandanten beim Punkt "Neu/Bearbeiten" auf der Registerkarte "Sichern" die automatische Sicherung aktivieren.

Die Fehler bei der Jet-Engine sind, so weit ich weiß Folgefehler vom Laufzeitfehler 380.

Im letzten Absatz haben Sie, glaube ich, eine Negation zu viel eingebaut, aber ich nehme an Sie wollen wissen, wie Sie Daten wiederherstellen können ohne bereits vorhandene Daten zu überschreiben.

Sagen wir es einmal so:
1.Wenn Daten überschrieben werden müssen, wird von diesen immer zuerst eine Sicherung angefertigt.
2. Es werden immer die gesamten Datenbanken zu einem bestimmten Datum wiederhergestellt und nicht einzelne Buchungen aus einer Sicherung in die aktuelle Datenbank übernommen.

3. Sie haben beim Wiederherstellen der Daten die Möglichkeit diese unter einem anderen Mandantennamen wiederherzustellen.

Studio Classic wurde nicht auf Win8 getestet, aber das Problem mit dem Zahlenformat sollte eigentlich das einzige sein.

mfg
Mars
Sie können keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Sie können keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie können Ihre Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Sie können Ihre Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Sie können keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.